Oberärztin Dr. med. univ.

Anita Rohrbacher

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Dipl. Notärztin

OÄ Dr. med. univ. Anita Rohrbacher

Ich bin gerne Fraubegleitet von meiner Gynäkologin in allen Lebensphasen

Meine Philosophie

Ich bin gerne Frau – begleitet von meiner Gynäkologin in allen Lebensphasen. Nach diesem Motto ist es mir ein Anliegen mit Ihnen alle Fragen, Wünsche und Beschwerden in entspannter und angenehmer Atmosphäre und auch ohne Zeitdruck besprechen zu können. Mit meiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie als klinisch tätige Oberärztin bin ich stets bemüht, sowohl in der Kinder- und Jugendgynäkologie, der Vorsorgemedizin, der Geburtshilfe und operativen Gynäkologie nach dem neusten Stand der Medizin zu behandeln. Beinahe sämtliche diagnostische Zusatzuntersuchungen, wie Blutabnahme, Entnahme von bakteriologischen Abstrichen, Ultraschalluntersuchungen sowie ambulante operative Eingriffe können direkt in meiner gynäkologischen Praxis durchgeführt werden. Als Mutter von drei Kindern ist mir eine sichere und einfühlsame Schwangerschaftsbetreuung und Geburtsbegleitung in einer Belegklinik Ihrer Wahl eine Herzensangelegenheit. Selbstverständlich bin ich für die von mir betreuten Patientinnen 24 Stunden erreichbar.

Ausbildung und Erfahrung

  • Studium an der Medizinischen Universität Wien
  • Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Österreichisches Notarztdiplom
  • Österreichisches Diplom für Akkupunktur und Aurikulotherapie
  • Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe im Wilhelminenspital Wien und Barmherzige Brüder Wien
  • Oberärztin am Universitätsklinikum St. Pölten – Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Belegärztin in den Wiener Privatkrankenhäusern Goldenes Kreuz, Rudolfinerhaus und Privatklinik Döbling
  • Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (OEGGG)

Wahlärztin

Wahlarzt ist jeder Arzt, der unabhängig von Kassenverträgen seine medizinische Tätigkeit selbstständig ausübt. Das Behandlungshonorar kann bei Ihrer Krankenversicherung für eine Rückerstattung eingereicht werden . Bei den meisten Kassen liegt der Betrag, den Sie zurückerhalten bei bis zu 80% des Betrages, den Ihre Kasse einem Vertragsarzt zahlen würde. Die Summe, welche die Krankenkasse einem Vertragsarzt zahlt, hängt von Anzahl und Umfang erbrachter medizinischer Einzelleistungen ab und muss daher nicht immer gleich sein. Zusätzlich hängt das Ausmaß der Rückerstattung von der jeweiligen Krankenkasse ab, da jede Krankenkasse ihre eigenen Tarifverträge abschließt, was auch von Bundesland zu Bundesland verschieden sein kann.

Rohrbacher & Rohrbacher – ein Zentrum für die Frau

In unserer seit mehr als 20 Jahren bewährten Praxisgemeinschaft in Wien – Hietzing und Rassing ist es uns gelungen, den medizinischen Standard einer Klinik mit einer familiären und entspannten Atmosphäre zu vereinen. Durch unsere beiden komplementären Fachgebiete, Gynäkologie und Plastische Chirurgie, haben wir uns zu einem Zentrum für die Frau etabliert. Wir setzen in unserer Ordinationsgemeinschaft auf persönliche Betreuung mit ausreichend Zeit, denn Ihre Zufriedenheit ist unsere Motivation. Sämtliche Eingriffe, Behandlungen und Geburtsbegleitungen werden von mir persönlich betreut. Für meine Patientinnen bin ich 24 Stunden pro Tag erreichbar. Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung, meine Oberärztliche Tätigkeit am Universitätsklinikum St. Pölten, sowie die Anwendung modernster Operations- und Behandlungstechniken garantieren eine qualitativ hochwertige und erfolgreiche Behandlung.